Eine geht noch

In vorgerückter Stunde gibt es in Wirtshäusern unangenehme Typen, bei denen der Wirt bei der Bestellung der sechsten Halbe kurz mit dem leeren Glas innehält und meint: Wennst jetzt Ruh gibst, dann gibt’s noch eine!

Sie kennen doch diesen unangenehmen versoffenen Typen, der von den Briten wegen ihres Austritts 40 Milliarden forderte. Als die ihm den Stinkefinger gezeigt haben, wollte er noch mehr. Da habe sie ihm den Finger nochmal gezeigt und ihm gesagt, er könne ihnen stattdessen auch den Schuh aufblasen.

Und weil das so gut funktioniert hat, hat er den Visegrad-Staaten mit Strafmaßnahmen gedroht, weil sie keine von den Moslems aufnehmen wollten, die Merkel für ganz Europa wollen haben wollte. Die haben ihm dann gesagt, dass er sie mal kreuzweise kann und sich die Moslems sonst wohin schieben kann.

Da hat sich dieser unangenehme, unbelehrbare Typ als Ersatz gedacht, es könne doch nicht sein, dass nun die Polen im Parlament über die zukünftigen Richter abstimmen. Schließlich klüngeln die Deutschen ja die Verfassungsrichter auch nach Parteienproporz und Frauenquote aus und diese nehmen dann Klagen nur dann an, wenn sie gerade lustig sind oder man ihnen von oben gesteckt hat, ob sie das tun dürfen oder nicht.

Dieser EU-Suffkopf will ihnen nun das Stimmrecht in der EU entziehen. Die Polen werden ihm aber sagen, dass das EU-Parlament ohnehin nur ein machtloser Abschiebebahnhof für karrieregeile Parteisoldaten ist, bei denen es zu peinlich war, noch einen Posten im eigenen Land zu suchen. Dieser Haufen hat nix zu bestimmen, weil das EU-Politbüro das im Hinterzimmer ausbaldowert. Und ob die Polen nun bei Gesetzen mit abstimmen, an die sich im Zweifel ohnehin keiner halten muss, das geht ihnen dann auch am Arsch vorbei.

Wenn im Wirtshaus solch ein unangenehmer Besserwisser noch einen Suffkopf von gleichem Kaliber als Freund mitbringt, dann ist das nur gut, denn dann gehen sie den anderen Gästen nicht auf die Nerven.

Wenn diese Pissbirne nun im Herbst seinen größenwahnsinnigen besten Freund wiederkriegt, dann ist vielleicht wieder alles gut. Dann hauen sie sich gegenseitig auf die Schulter, wie toll sie sind, wie toll die EU ist und wie sie das machen werden, dass sie noch viel toller wird.

Und dann bringt der Wirt auch gerne noch eine Halbe mehr, wenn sie die anderen in Ruhe lassen.