Grüner Kommunismus mit historischem Auftrag.

Wenn eine Sache durch ist, dann fragt keiner mehr wie sie zustande gekommen ist. Mitte der 90iger haben die Linksideologen, die sich von der Frankfurter Schule indoktriniert auf den Weg durch die Institutionen gemacht hatten, endlich die Positionen erreicht, um diese verquere Weltbild auch praktisch umzusetzen. Die USA waren in manchen Bereichen schon zehn Jahre … Weiterlesen Grüner Kommunismus mit historischem Auftrag.

Advertisements

Regierungskommission: Dummheit schlägt Boshaftigkeit.

Eine Regierungskommission schlägt drastische Schritte gegen Autofahrer vor, um die so genannten „Klimaziele“ zum Verkehr zu erreichen. Geplant ist eine Erhöhung der Mineralölsteuer bei gleichzeitiger Anhebung der Dieselsteuer auf das Benzinniveau. Gleichzeitig soll Tempo 130 auf Autobahnen eingeführt werden. Es soll eine Quote für Elektroautos geben und eine Sonderabgabe für Autos mit besonders hohem Schadstoffausstoß. … Weiterlesen Regierungskommission: Dummheit schlägt Boshaftigkeit.

Gillette: Der wohlüberlegte Schuss ins Knie?

Eigentlich ist ein Werbevideo normalerweise eine Banalität, die man linksliegen lassen könnte, doch aus dem neuen von Gillette lässt sich aus den Reaktionen darüber schon aus den Überschriften einiges herauslesen, hier beim Blog für kritische Sozialwissenschaft siencefiles und dem ewig pubertierenden Portal bento: Marketing-Desaster: Gillette (Procter and Gamble) schleimt sich bei Feministen an bzw. Gillette-Werbung … Weiterlesen Gillette: Der wohlüberlegte Schuss ins Knie?

Die positiven Seiten des Shutdowns.

Erinnern Sie sich noch wie unsere Qualitätsmedien gezetert haben, weil Trump einen Government Shutdown riskiert hat, weil er partout nicht auf die 5 Milliarden Dollar verzichten wollte zum Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko? Er hat nicht nachgegeben und man meldete, dass jetzt das ganze Land stillstehen würde, Parks, Museen und… ja und … Weiterlesen Die positiven Seiten des Shutdowns.

Haltung zeigen und das Drängeln um die besten Plätze.

Sportliche Wettkämpfe, ins besondere die internationalen, sind für alle linken Deutschlandhasser ein Gräuel, vor allem, wenn auch noch eine deutsche Mannschaft gewinnt. Wenn es vorher schon absehbar ist, dann rufen Politiker und Journalisten wie zur Fußball-WM auch vorher schon zu Mäßigung und Zurückhaltung auf, wenn es um die Siegesfeier geht. Zum Sport und zum sportlichen Wettkampf … Weiterlesen Haltung zeigen und das Drängeln um die besten Plätze.

Wann hat eine Meldung einen Wert?

Es gibt vorwiegend eher rechte Internetseiten, die häufig über Straftaten von Migranten berichten und meinen diese würden von den Leitmedien vorsätzlich verschwiegen. Dabei sind sie meist ohnehin den Regionalzeitungen entnommen. Stellen sie sich ihre Regionalzeitung vor und man würde dort nur über die gravierensten Straftaten aus dieser Menge im überregionalen Teil berichten. Die Leute würden … Weiterlesen Wann hat eine Meldung einen Wert?

Die Zukunft ist schon da.

Den Artikel  Die hermetische Energiewende auf Tichys Einblicke musste ich wirklich zweimal lesen. Im Dezember tagte der Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung des Parlaments (NRW) zur Anhörung von Sachverständigen, die zum Antrag “Chancen der Digitalisierung für die Energiewende nutzen. Es waren Fraktionsvertreter und Sachverständige der Energiewirtschaft anwesend. Laut des Artikels wurden nur Worthülsen ausgetauscht. … Weiterlesen Die Zukunft ist schon da.